Wir informieren dich über die Besten Einsteiger-Plattenspieler!

Die besten Einsteiger Plattenspieler
Du möchtest dich über den Plattenspieler informieren, aber weisst noch nicht so richtig, welcher für dich geeignet ist?

Dann hast du den ersten richtigen Schritt schon getan! Du bist auf dein-plattenspieler.de.

Nun suchst du aber noch den passenden Plattenspieler, der deine Schallplatten zuverlässig und in guter Tonqualität abspielt? Auch damit können wir dienen.


Wir haben dir hier eine kleine Übersicht über unsere Empfehlungen für Einsteiger aufgelistet. Wir haben dabei versucht einen guten Mix aus unterschiedlichen Plattenspielern aufzuzeigen.

So findest du hier neben Plattenspieler mit Lautsprechern, auch DJ-Plattenspieler uvm. Wir hoffen auch für dich ist der passende Plattenspieler dabei und du findest deinen Plattenspieler!

Eine große Übersicht über Plattenspieler findest du auch in unserem Plattenspieler Test. Hier sind die Plattenspieler nach Preis unterteilt. Einen Vergleich findest du in unserem Plattenspieler Vergleich. Die meistgekauften Plattenspieler findet ihr in unserer Besteller-Liste

Was sollte man beachten?

Gerade am zu Beginn ist es wichtig, zu wissen, wofür du deinen Plattenspieler nutzen möchtest. Weißt du das noch nicht so recht, so kannst du in unserem Plattenspieler kaufen Beitrag ganz einfach herausfinden, welcher Plattenspieler für dich geeignet ist.

Nun aber zu den Einsteiger-Plattenspielern. Hier sollte man vor allem am Anfang auf das Motto „Der Preis ist Heiß“ zurückgreifen. Gerade zu Beginn scheut man sich häufig vor einer größeren Investition. So ist es nicht unüblich, dass Plattenspieler auch mal weit über 1000€ kosten. Gerade als Einsteiger sind dies aber Summen, die man nicht bereit ist auszugeben.

Daher solltest du dir ein Limit setzen, dass du bereit bist auszugeben. Mit unseren Empfehlungen bewegen wir uns unter 400€. Auch für den ganz kleinen Geldbeutel haben wir passende Modelle gefunden. Nachfolgend haben wir dir einige günstige Alternativen zu den teuren Plattenspielen aufgelistet. Du kannst bei diesen Modellen von einem guten Preis-Leistungsverhältnis ausgehen. Daher eignen sich diese besonders für dich als Einsteiger.

Welche Modelle können wir empfehlen?

Alle Plattenspieler unserer Seite richten sich vor allem an Einsteiger und können auch diesem Segment zugeordnet werden. Wir können diese Geräte ausnahmslos weiterempfehlen, natürlich immer unter Vorbehalt. Du solltest natürlich die Qualität, immer im Verhältnis zu dem aufgerufenen Preis sehen.

Von einem Plattenspieler für 100€, den gleichen Sound und die gleiche Verarbeitung, wie von einem Plattenspieler für 1000€ zu erwarten, wäre nicht gerechtfertigt. Dennoch kannst du bei den aufgelisteten Modellen gerade als Anfänger nicht viel verkehrt machen.

Dual DTJ 301.1 – Günstiges Einsteigermodell

Als günstiges Einsteigermodell eignet sich vor allem der Dual DTJ 301.1. In unserem Bericht kannst du dir Vor- und Nachteile, sowie die Technischen Daten, näher anschauen. Dieser Plattenspieler ist vor allem bei Einsteigern sehr beliebt und zählt zu den Amazon Bestsellern.

Der direktangetriebene Dual DTJ 301.1 kann mit einem USB-Anschluss punkten. Die hervorragende Klangqualität und eine klasse Verarbeitung wirken sich ebenfalls positiv auf den Gesamteindruck des Plattenspielers aus. Auf Grund seines guten Preis-Leistungsverhältnisses ist er der optimale Einsteiger-Plattenspieler.

Dual DTJ 301.1 USB DJ-Plattenspieler (33/45 U/min, Pitch-Control, Magnet-Tonabnehmer-System, Nadelbeleuchtung, USB Kabel) schwarz
324 Bewertungen
Dual DTJ 301.1 USB DJ-Plattenspieler (33/45 U/min, Pitch-Control, Magnet-Tonabnehmer-System, Nadelbeleuchtung, USB Kabel) schwarz
  • Drehzahl in U/min: 33/45
  • integrierter USB-Anschluss zum Digitalsieren Ihrer Schallplatten
  • Pitch-Control: +/- 10%
  • Magnet-Tonabnehmer-System AT 3600L
  • Lieferumfang: Haupteinheit, Plattenteller, Tonabnehmersystem, Abdeckhaube, Gegengewicht, Zentrierpuck, Software-CD, USB-Kabel, Anleitung


Dual DT210

Wer um die 100€ ausgeben möchte, ist mit dem Dual DT210 sehr gut bedient! Der Riemenbetriebene Dual DT210 ist einfach zu bedienen und in Sachen Plattenspielern ein echtes Schnäppchen. So ist er in mehreren Farben erhältlich und kann vor allem im Design punkten. Einzig die mittelmäßige Verarbeitung der Knöpfe lässt zu wünschen übrig. Doch ob man für um die 100€ etwas Besseres bekommt, wage ich zu bezweifeln. Auch der Dual DT210 verfügt über einen USB-Anschluss.

Dual DT 210 USB Schallplattenspieler (USB-Anschluss, 33/45 U/min) schwarz
320 Bewertungen
Dual DT 210 USB Schallplattenspieler (USB-Anschluss, 33/45 U/min) schwarz
  • Drehzahl in U/min: 33/45
  • integrierter USB-Anschluss zum Digitalsieren Ihrer Schallplatten
  • Automatisches Aufsetzen und Auto-Stop des Tonarms
  • Magnet-Tonabnehmer-System AT 3600
  • Lieferumfang: Haupteinheit, Plattenteller mit Antriebsriemen, Matte, Abdeckhaube, Adapter für Single-Platten, USB-Kabel, Software-CD,...


Sony PS-LX 300

Als Alternative zu den Dual Modellen, kann man den Sony PS-LX 300 empfehlen. Das Leichtgewicht aus dem Hause Sony, weiß vor allem auf Grund seiner leichten Handhabung zu gefallen. Daher ist auch eher ein klasse Einsteigerplattenspieler. Ausgestattet mit einem Riemenantrieb mit DC-Servomotor und einem USB-Anschluss passt hier das Gesamtpaket. Lediglich der leichte Tonarm macht bei einigen Geräten Probleme. Die Verarbeitung geht aber für den Preis absolut in Ordnung. Hier findest du weitere USB-Plattenspieler.

Sony PS-LX 300 USB Vollautomatischer Plattenspieler mit USB-Schnittstelle und DC-Servomotor
68 Bewertungen
Sony PS-LX 300 USB Vollautomatischer Plattenspieler mit USB-Schnittstelle und DC-Servomotor
  • Der Sony PS-LX300USB ist ein vollautomatischer Plattenspieler mit einer USB-Schnittstelle und einem hochwertigen DC-Servomotor, der durch...
  • Mit diesem Player digitalisieren Sie Ihre alten Raritäten und wandeln sie in moderne Soundfiles um. Das Format mp3 können Sie zum Beispiel...
  • Eine Bearbeitungssoftware erleichtert den Kopiervorgang und optimiert darüber hinaus den Klang. Das Gerät ist aber auch als normales...
  • Lieferumfang: Sony PS-LX300USB Plattenspieler, Bearbeitungssoftware (Windows Vista/XP kompatibel), Bedienungsanleitung
  • Garantie: 24 Monate


Einsteiger-Modell als Kompaktanlage

Wer anstelle eines einzelnen Plattenspielers lieber eine Kompaktanlage bevorzugt, sollte sich unseren Beitrag zu diesem Thema einmal näher anschauen. Hier können wir vor allem die Dual Nr4 Kompaktanlage empfehlen. Zugegeben das Design gefällt sicherlich nicht jedem, aber das ist ja auch immer Geschmackssache. Wem die Dual Nr4 Kompaktanlage gefällt, ist mir ihr gut bedient. USB, CD, MP3, Kassette, Radio oder auch Schallplatten sind mit ihr kein Problem.

Dual NR 4 Nostalgie Musikanlage mit Plattenspieler (UKW-Tuner, MW-Radio, CD-RW, MP3, USB, Kassette, Aux-In) braun
86 Bewertungen
Dual NR 4 Nostalgie Musikanlage mit Plattenspieler (UKW-Tuner, MW-Radio, CD-RW, MP3, USB, Kassette, Aux-In) braun
  • Nostalgie Komplettanlage mit Plattenspieler, CD-Player (MP3), USB-Anschluss, Aux-In, Kassette und UKW/MW Radiotuner.
  • Direct-Encoding Funktion: Aufnahme von Platte, CD und MC auf USB.
  • Plattenspieler mit automatischer Tonarmrückführung.
  • Stereoklang dank zwei eingebauter Lautsprecher (2 x 5 Watt Sinusleistung).
  • Lieferumfang: Haupteinheit, UKW-Wurfantenne, Zentrierpuck, Fernbedienung, Bedienungsanleitung.


Plattenspieler mit Lautsprecher als Einsteiger-Alternative

Wer auf der Suche nach einem Einsteigergerät mit integriertem Lautsprecher ist, dem kann man den Auna TBA-298 Automatik-Plattenspieler mit Lautsprecher ans Herz legen. Oftmals lässt die Soundqualität dieser Modelle etwas zu wünschen übrig. Doch beim Auna TBA-298 geht die noch in Ordnung. Hier heißt es die Erwartungen nicht zu hoch anzusetzen. Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Modells kann aber überzeugen.

Auna TBA-298 Schallplattenspieler Automatik-Plattenspieler mit Lautsprecher (Riemenantrieb, 2 Geschwindigkeiten - 33 oder 45 U/min, Auto Start/Stopp Funktion, inkl. Tonabnehmer) schwarz
167 Bewertungen
Auna TBA-298 Schallplattenspieler Automatik-Plattenspieler mit Lautsprecher (Riemenantrieb, 2 Geschwindigkeiten - 33 oder 45 U/min, Auto Start/Stopp Funktion, inkl. Tonabnehmer) schwarz
  • kompakter Plattenspieler mit Riemenantrieb und integrierten Lautsprechern | Auto Start/Stopp Funktion zur bequemen Wiedergabe | schwarzes...
  • inkl. Tonabnehmer und abnehmbarer Staubschutzhaube | gerader Tonarm
  • Anschlüsse: 1 x 3,5mm-Klinken-Kopfhörer-Ausgang, 1 x Stereo-Cinch-Line-Ausgang | Geschwindigkeiten: 33, 45 U/min | Auto Start/Stopp...
  • Der auna 928 ist ein kompakter Plattenspieler für den HiFi-Bereich. | Der Plattenspieler deckt alle herkömmlichen...
  • Im Inneren des auna Plattenspielers arbeitet ein laufruhiger Riemenantrieb der via Auto Start/Stopp Funktion ausgelöst wird. Die...

Für DJs

Auch DJ-Plattenspieler wollen wir in dieser Liste unserer Einsteiger-Plattenspieler-Empfehlungen nicht außer Acht lassen. DJ-Plattenspieler benötigen immer spezielle Anforderungen. Eine günstige Alternative in diesem Segment ist der Omnitronic DD-2520.

Dieser ist dem Technics SL1210 MK nachempfunden und kann hinsichtlich Verarbeitung, Soundqualität und auch Design überzeugen. Wer den Einstieg in dieses Segment sucht, dem kann man den Omnitronic DD-2520 ans Herz legen.

Omnitronic 10603061 DD-2550 USB-Plattenspieler silber
29 Bewertungen
Omnitronic 10603061 DD-2550 USB-Plattenspieler silber
  • USB-Schnittstelle
  • Inkl. Recording-Software
  • Präzisionsdirektantrieb
  • Ausgang umschaltbar: Phono/Line

Wer etwas Anspruchsvolleres sucht, ist mit dem Audio Technica AT-LP120 sicherlich bestens bedient. Der Audio Technica AT-LP120 ist zwaretwas teurer, aber DJs müssen erfahrungsgemäß etwas mehr ausgeben, um ein brauchbares Gerät zu bekommen. Ihr würdet gerne mehr über DJ-Plattenspieler erfahren? Weitere Modelle findet ihr in unserem DJ-Plattenspieler Vergleich.

Audio Technica AT-LP120-USBC Plattenspieler
31 Bewertungen
Audio Technica AT-LP120-USBC Plattenspieler
  • Plattenteller: Gegossenes Aluminium
  • Geschwindigkeiten: 33-1/3 RPM, 45 RPM, 78 RPM
  • Pitch-Bereich: +/-10% oder +/-20%
  • Phono-Vorverstärkung: 36 dB nominal, RIAA entzerrt


Teure Einsteiger-Plattenspieler

Wer ein etwas größeres Budget hat, der sollte sich den Music Hall mmf 2.2 zulegen! Der hervorragende Klang und die Top Verarbeitung rechtfertigen diesen Preis. Wer auf das minimalistische Design des Music Hall steht, sollte unbedingt zuschlagen. Doch Achtung! Hier herrscht Suchtgefahr. Wer mit dem Musik Hall mmf 2.2 Platten hört, kommt so schnell nicht mehr davon los!

Music Hall mmf 2.2 mit Tonabnehmer Tracker und Staubschutzhaube
35 Bewertungen
Music Hall mmf 2.2 mit Tonabnehmer Tracker und Staubschutzhaube
  • audiophiler Einstieg in die Analog-Szene
  • Music Hall Tracker Tonabnehmer inklusive
  • Bronze Leichtlauflager, Riemenantrieb
  • Gewicht 7,7 kg, hochlanz schwarze Ausführung
  • schwerer Aluminiumteller mit Softmatte

Wem das Design des Music Hall nicht so zusagt, der sollte sich den Pro-Ject RPM 1.3 einmal genauer anschauen. Das außergewöhnliche Design dieses Plattenspielers ist sicherlich nicht für jeden etwas. Trotzdem ist er eine sinnvolle Alternative zum Music Hall mmf 2.2

Pro-Ject RPM 1.3 Plattenspieler (MM Tonabnehmer Ortofon 2M Red) schwarz
11 Bewertungen
Pro-Ject RPM 1.3 Plattenspieler (MM Tonabnehmer Ortofon 2M Red) schwarz
  • Plattenteller
  • Tonarm mit Basis
  • Tonabnehmer
  • Motor: Mehr braucht ein Plattenspieler nicht. Diesem Ideal stark angenähert hat der Hersteller Pro-J

 

Auf Gebrauchtes Gerät zurückgreifen

Auch gebrauchte Plattenspieler haben ihren Charme und können für einen Einsteiger geeignet sein. Hierbei sind aber oftmals Anpassungen und vieles mehr erforderlich. Wenn du noch ein vollkommener Einsteiger bist und du eher nur in den Genuss eines Plattenspielers kommen möchtest, eignen sich gebrauchte Modelle nur bedingt.

Informationen und Kaufberatungen zu gebrauchten Modellen, kannst du dir in Foren holen. Oftmals werden hier sogar gebrauchte Geräte angeboten.

Foren die zu empfehlen sind:
http://www.hifi-forum.de
http://www.analog-forum.de/
http://www.rautemusik.fm/

Solltest du den Schritt zum Händler wagen, solltest du einen Freund oder Bekannten mitnehmen, der dich beraten kann oder dir mit seinem Wissen zur Seite steht. Bei gebrauchten Geräten den fairen Preis zu bestimmen ist häufig nicht so einfach. Hier bietet sich eine fachkundige Beratung natürlich an. Beim Händler solltest du deinem Gefühl trauen. Ist der Händler nur auf das schnelle Geld aus oder gibt er sich bei der Beratung Mühe und zeigt dir die Vor- und Nachteile eines gebrauchten Gerätes auf. Inwieweit müssen Nachrüstungen vorgenommen werden und was gibt es sonst noch wichtiges? Dies sind Fragen, die du dem Verkäufer stellen solltest.

Auch bei gebrauchten Geräten können sich die Preise sehr unterscheiden.


Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.